Zum Inhalt springen

    Programme April 2014


    1. April 2014

    Nachdem Ihr/Sie alle hoffentlich erholsame und angenehme Osterfeiertage verbracht habt/haben, möchten wir über Ozeanien-relevante Veranstaltungen in den nächsten Tagen und Wochen informieren:

    Bereits diesen Freitag, am 25.4. findet das Gedenken an die Opfer aller Kriege an denen Australien und Neuseeland je beteiligt waren, in Form des ANZAC Days (Autralian and New Zealand Army Corps) statt. Erstmals (vermutlich seit Abzug der alliierten Truppen aus Österreich) wird es eine Morgenzeremonie (ab 5.45 Uhr) zu diesem für Neuseeland und Australien sehr bedeutenden Gedenktages am Karlsplatz geben – mehr Informationen dazu sind in der Beilage Anzac 2014 zu finden.

    Die nächste Veranstaltung der OSPG selbst findet am kommenden Dienstag, 29. April, um 19.00 Uhr mit dem Vortrag von Gawan Maringer zu „Hawai’i – genetically modified? Transnationale Konzerne, Gentechnik und Taro“ im Hörsaal C am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie/Universität Wien statt.

    Im Mai gibt es eine Programmänderung – leider kann der vorgesehene Gast aus Papua Neuguinea – Tamara Kruzang Mandengat von der NGO Bismarck Ramu Group nicht nach Europa kommen, wir haben aber einen sehr würdigen und interessanten Ersatz für die Veranstaltung gefunden:

    Prof. Dr. Gerald Florian Messner wird über seine Forschungen zur Musik Ozeaniens im Besonderen im Bismarck-Archipel sprechen. Er wurde dabei vom vor fünf Jahren verstorbenen Filip Lamasisi begleitet und möchte mit seinem informell gehaltenen Forschungsbericht auch an seinen Freund und Kollegen erinnern. Auch wir möchten die Veranstaltung als eine Form der Erinnerung an unser Mitglied Filip Lamasisi sehen und danken Florian Messner für seine spontane Bereitschaft zum Vortrag. Allerdings hat sich das Datum des Vortrags verschoben hat – er findet nun am 20. Mai, um 19.00 Uhr im Seminarraum A am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie/Universität Wien statt. Wir freuen uns auch, dass sich bei diesem Termin thematisch als hervorragend passende Ergänzung die Österreich-Papua Neuguinea Gesellschaft den OSPG-Mitgliedern und allen interessierten BesucherInnen präsentieren wird.

    Zu guter Letzt können wir noch berichten, dass die Erlöse aus dem Bücherflohmarkt im Vorjahr und eines Warensponsorings von der Bank Austria in der Höhe von insgesamt Euro 1.000 in Fidschi an das NGO FRIEND für das Gesundheitsprojekt übergeben wurden. Danke für Ihren/Euren Beitrag!

    Das Foto zeigt die Direktorin von FRIEND – Sashi Kiran – und einen Mitarbeiter sowie Eckart Garbe, der die Spende im Namen der OSPG übergeben hat.

    Noch schöne Frühlingstage bis zu einem Wiedersehen,

    Margit Wolfsberger
    Für den Vorstand