Zum Inhalt springen

    Fotoaustellung: OFA A´TU – Liebe und andere GestenFotos zwischenmenschlicher Beziehungenim Südpazifik

    1. Oktober 2016
    Rückschau auf die Vernissage der Fotoausstellung

    © Benedikt Becsi

    Anlässlich ihres 20. Jubiläumsjahres  veranstaltete die OSPG am 1. Oktober eine Vernissage der besonderen Art. Im Rahmen eins Fotowettbewerbes gelangten viele per Fotokamera festgehaltene Momente aus dem Südpazifik nach Wien.

    Das Thema der Ausstellung widmet sich verschiedenartigen Beziehungen, die im Südpazifik die Basis für ein weites Netzwerk an zwischenmenschlichen Interaktionen darstellen.

    Das Thema schien viele OSPG-Mitglieder und Ozeanien-Interessierte anzusprechen – wir konnten uns über zahlreiche Einreichungen freuen!

    Von den eingereichten Fotos wurde eine Auswahl von einer unabhängigen  Jury, bestehend aus Susanne Gamauf (Fotogalerie Wien) und Julia Grandegger (Happy Days Production) für die Ausstellung ausgewählt und sind seit 1. Oktober im Inigo zu bewundern.

    Das Lokal Inigo mit den Bildern aus dem Südpazifik © Eva Worliczek

    Das Restaurant und Kulturlokal Inigo war für unser stimmungsvolles Rahmenprogramm der ideale Ort. Die Leiterin des von der Caritas geführten Lokals, Trixi Pech, stellte uns großzügig Sekt und Brötchen für eine geschmacksvolle Verköstigung zur Verfügung.

    Mit einem Gläschen Sekt widmeten sich die über 35 BesucherInnen der Fotoaustellung und auch dem damit zusammenhängenden Voting – jede Besucherin und jeder Besucher hatte die Möglichkeit, für ein Foto abzustimmen, welches für die Preisverleihung am 6. Dezember 2016 nominiert wird. (Das Voting läuft noch – Sie können jederzeit die Ausstellung im Lokal bewundern und Ihre Stimme für Ihr Lieblingsfoto abgeben!)

    Geschäftsführerin Trixie Pech bei der Eröffnung © Eva Worlicze
    Tommi Horwath bringt den Besuchern den Maori Schöpfungsmythos von Ranginui und Papatuanuku näher © Benedikt Becsi

    Anschließend konnten sich die BesucherInnen von dem Märchenerzähler Tommi Horwath in die Entstehungsmythen verschiedener Regionen des Südpazifiks entführen lassen.

    Die OSPG bedankt sich bei den zahlreichen Einreichenden, den BesucherInnen und dem Team des Inigo, ohne die die Ausstellung so nicht möglich gewesen wäre!

    Die Ausstellung ist noch bis Anfang Jänner im Inigo zu besichtigen.

    Finissage und Preisverleihung finden im Rahmen der OSPG Weihnachtsfeier am 6. Dezember um 18h im Inigo statt!