Zum Inhalt springen

    „Fidschi-Tag: Arbeiten bei der NGO Friend in Lautoka/Fidschi“

    Dienstag, 19. Nov. 2013

    Vortrag mit Fotos und Kurzvideos von Mag. Frank Hagen und Gerda Kolb

    Ozeanienbücherflohmarkt, Infostand und Kava-Kostproben

    Beginn: 19.00 Uhr
    Ort: Hörsaal A am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie/Universität Wien
    Universitätsstr. 7/NIG – 4. Stock, Stiege 1, 1010 Wien

    Gerda Kolb und Frank Hagen haben mit ihren beiden Kleinkindern auf Vermittlung der OSPG von Februar bis Juli 2013 in Fidschi gelebt und bei der NGO FRIEND mitgearbeitet. Für FRIEND hat die OSPG bereits einmal Spenden gesammelt, um das Gesundheitsprojekt zur rechtzeitigen Feststellung von Diabetes und Bluthochdruck durch Gratistests in ländlichen Regionen zu unterstützen. Die beiden Vortragenden werden über die Arbeit von FRIEND, die Situation der Menschen auf Fidschi und ihre Erfahrungen dort berichten. Frank Hagen hat sein Magisterstudium der Kultur- und Sozialanthropologie mit einer visuellen Arbeit beendet und auch in Fidschi Kurzfilme angefertigt, die gezeigt werden. Gerda Kolb war für die Erstellung einer Übersichtspublikation zur Geschichte von FRIEND verantwortlich und wird dazu einen Überblick geben.

    Vor und nach dem Vortrag gibt es einen Ozeanienbücherflohmarkt, Kuchen nach pazifischen Rezepten und „Kava“-Kostproben.

    Gemeinsame Veranstaltung mit der Österreichisch-Fidschianischen Gesellschaft